Spinat-Linsen-Curry

Wenn es Abends schnell gehen muss beim kochen ist dies eines meiner Lieblingsrezepte und kommt bei uns regelmässig auf den Tisch.

IMG_6006

Folgende Zutaten werden dafür benötigt: (reicht für 4 Portionen)

  • 1 Packung TK Spinat (400g)  – ich nehme am liebsten die Iglo Zwutschgerl oder Spar Bio Blattspinat 😀
  • 200 g rote Linsen
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Curry Gewürzmischung (+ ich verwende zusätzlich das Sonnentor „Sonnenkuss“ Gewürz)
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • ev. Chili
  • Kokosfett
  1. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, Knoblauch schälen und entweder ganz klein hacken oder später durch die Knoblauchpresse drücken
  2. ein klein wenig Kokosfett (halber Teelöffel max.) in die Pfanne geben und erhitzen
  3. wenn das Fett warm ist die Zwiebel reingeben und glasig dünsten – erst dann den Knoblauch ebenso dazugeben
  4. als nächstes kommen die roten Linsen rein (ihr könnt natürlich auch andere verwenden, rote Linsen haben jedoch den Vorteil das sie nicht vorher ins Wasser eingelegt werden müssen)
  5. alles zusammen leicht anbraten bis alles schön glasig ist
  6. mit Gemüsebrühe ablöschen und schon mal 2 Teelöffel Currypulver dazugeben
  7. alles gut verrühren und dann die Kokosmilch hinterhergeben
  8. am Schluss kommt nun der TK Spinat hinein, erneut mit Curry würzen bis es euren Geschmack trifft
  9. das ganze bei mittlerer Hitze 15 min. köcheln lassen
  10. am Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken
  11. ich gebe am Schluss immer noch mein Sonnentor Gewürz hinein, falls ihr es nicht kennt unbedingt ausprobieren (all deren Gewürze :D)

Dazu eignet sich natürlich super Reis, aber natürlich auch Bulgur oder Quinoa – je nach Lust und Laune

Viel Spass beim ausprobieren 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s