Vegan for Fat – überbackenes Dinkelbrot

Einen schönen Samstag Abend,

immer wenn ich sturmfrei habe und mein lieber P nicht da ist bin ich am Wochenende recht faul/bequem beim kochen und es muss schnell gehen. Sei es ein Salat, eine Suppe oder ich esse seeehr viele Früchte. Heute stand mein Mittagessen mehr unter dem Thema „Vegan for fat“. Normalerweise bin ich ja kein grosser Fan von Ersatzprodukten, grade mal das wir ab und zu was mit Tofu machen oder mal einen veganen Dürüm essen. Ich habe auch gar nicht das Bedürfnis auf eine „Bratwurst“ oder ein „Schnitzel“, lediglich alle 2-3 Monate überkommt es mich und ich habe Lust auf einen Toast mit Käse oder wie eben heute: überbackenes Dinkelbrötchen. Und was soll ich sagen, ja es war echt lecker 😀

Foto 25

Folgende Zutaten werden benötigt für 1 Portion: (ich wurde satt mit 2 Brothälften und dazu Linsen/Bohnensalat)

  • Dinkelbrötchen
  • 1 Tomate
  • ein bisschen Lauch
  • Wilmbersburger Pizzaschmelz
  • Zwergenwiese Aufstrich Bärlauch
  • Petersilie
  • Pfeffer
  1. Backofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen
  2. Dinkelbrötchen halbieren und mit dem Bärlauchaufstrich bestreichen
  3. Lauch in dünne Scheiben schneiden und die beiden Hälften jeweils mit Lauch bedecken
  4. Tomate in dünne Scheiben schneiden und ebenso die beiden Brötchen belegen
  5. gebt soviel Käse drauf wie ihr Lust habt oder eben Platz habt 😉
  6. pfeffern und mit Petersilie bestreuen
    Foto 23
  7. ca. 25-30 Minuten ins Backrohr

Foto 24

Das ganze kann man natürlich in verschiedenen Variationen machen, mit Zucchini, Paprika, Champignons oder sonstigen Pilzen etc. 🙂

3 Antworten zu “Vegan for Fat – überbackenes Dinkelbrot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s