Linsennudeln-Erdnusseintopf

Hallo Ihr Lieben,

ich dachte es wird Zeit das ich mich  mal wieder mit einem Rezept zurückmelde, und zwar für diesen leckeren Linsennudeln-Erdnusseintopf. Natürlich könnt ihr auch andere Nudeln dafür verwenden aber ich finde mit diesen schmeckt es wirklich am besten und gesünder als Weizennudeln sind sie zudem auch 😀

fullsizerender

Zutaten für 4 Portionen:

  • 100 g Wirsing
  • 3 mittlere Karotten
  • 150 g Pilze
  • 1 Dose Mais
  • 1 mittlere Zwiebel oder halbe Stange Lauch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 ml Kokosmilch
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 400 ml Dosentomaten
  • 5-6 EL Erdnussbutter
  • Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer
  • Thymian
  • Kokosöl
  • Rotwein zum ablöschen
  • 1 Packung Rote-Linsen-Nudeln (250g) – Empfehlung =)

 

Zubereitung:

  1. Karotten halbieren und in dünne Scheiben schneiden, Wirsing und Pilze (ich nehme eine Mischung aus Shii-Take und Champigons) klein schneiden, Zwiebel in kleine Würfel bzw. falls ihr Lauch verwendet diesen in dünne Ringe schneiden. Zum Schluss noch die Knoblauchzehe schälen, entweder fein hacken oder später die Knoblauchpresse verwenden
    img_1198
  2. Nehmt eine grosse Pfanne und erhitzt etwas Kokosöl darin, erst wenn es richtig heiss ist die Zwiebeln bzw. den Lauch zusammen mit den Pilzen und dem Knoblauch anbraten. Gebt einen Teelöffel Kreuzkümmel dazu und bratet diesen mit an (für den Geschmack).
    fullsizerender-2
  3. Löscht alles mit etwas Rotwein ab
  4. Gebt die Karotten hinzu und bratet diese ebenso kurz an ehe nun die flüssigen Zutaten folgen (Kokosmilch, Gemüsebrühe und die Dosentomaten).
  5. Nun folgen ca. 5-6 EL Erdnussbutter, 1 EL Thymian sowie Salz und Pfeffer, alles gut umrühren und aufkochen lassen
    fullsizerender-3
  6. Zum Schluss folgen noch der Wirsing und der Mais, lasst alles noch 2-3 Minuten vor sich hin köcheln.
  7. Abschliessend die gekochten Linsennudeln in die Pfanne unterheben und schon ist euer Erdnusseintopf fertig 🙂

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s