Spinat-Curry-Suppe

Einen wunderschönen Freitag Abend Ihr Lieben,

Wochenende, endlich 😀 Kennt ihr diese Wochen die sich unendlich in die Länge ziehen? Dies war eine davon und meistens geht so eine Woche mit dem Gefühl „Ich habe heute keine Lust aufwendig zu kochen“ Hand in Hand. Oftmals greife ich dann an solchen Tagen auf Suppen zurück. Abgesehen davon das ich Suppen täglich essen könnte sind sie meisten recht schnell zubereitet und durch Reis oder andere Beilagen wie Linsennudeln etc. auch sehr sättigend. Wenn ihr dann auch noch Curry und Spinat gern habt ist dieses Gericht vielleicht auch etwas für euch 🙂

fullsizerender

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 grosse Karotten
  • 3 Stangen vom Stangensellerie
  • 1/2 Stange Lauch
  • 1/2 Knolle Sellerie
  • 3 Knoblauchzehen
  • 200g TK Brokkoli
  • 500 g TK Spinat
  • 1 Dose Kokosmilch (400 ml)
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 TL Olivenöl
  • 1,5 EL gelbe Currypaste
  • 1, 5 TL Kurkuma
  • 2,5 TL Sonnenkuss (Curry-Gewürzmischung von Sonnentor)
  • 1 TL Curry indisch scharf
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Gemüse waschen und in kleine Stücke schneiden, den Knoblauch schälen für die Knoblauchpresse bzw. in feine Stücke schneiden
    fullsizerender-3
  2. nehmt nun einen grossen Topf und erhitzt das Olivenöl darin, sobald das Öl heiss ist gebt ihr den gepressten Knoblauch, den Kreuzkümmel sowie die Currypaste hinzu, alles scharf anbraten
  3. das restliche frische Gemüse (Karotten, Stangensellerie, Sellerie und Lauch) hinzugeben und ebenso 2-3 Minuten anbraten
    fullsizerender-2
  4. mit der Gemüsebrühe sowie der Kokosmilch aufgiessen
  5. gebt nun den Kurkuma, Sonnenkuss sowie das indische scharfe Currypulver hinzu, umrühren und die Suppe aufkochen lassen
  6. Spinat und Brokkoli dazugeben und für weitere 5-10 Minuten köcheln lassen
  7. mit Salz und Pfeffer abschmecken

Tipp: als Beilage empfehle ich euch Vollkornreis (ca. 300g)

Lasst es euch schmecken 🙂

Eine Antwort zu “Spinat-Curry-Suppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s