Overnight oats mit Himbeeren

Einen wunderschönen Samstag ihr Lieben,

ich habe vor kurzem meine Liebe für overnight oats entdeckt, und zwar war ich schon seit längerem auf der Suche nach einem gesunden und nahrhaften Frühstück welches zudem auch noch schnell zubereitet werden kann. Ich denke wir alle kennen dies das es morgens schnell gehen muss und man nicht unnötig Zeit verschwenden möchte, somit ist ein Frühstück welches ich bereits am Vortag abends zubereiten kann die perfekte Lösung für mich. Ausserdem wird es auch nie langweilig da overnight oats in unzählig verschiedenen Varianten zubereitet werden können.

Haferflocken gehören zudem zu den gesündesten Lebensmitteln überhaupt, da sie viele wichtige Vitamine, Ballaststoffe, Mineralien (Zink, Eisen, Magnesium etc.)  sowie  Antioxidantien enthalten.

overnigt oats raspberry

Zutaten für 1 Person:

  • 5 EL Haferflocken (Kleinblatt)
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Leinsamen
  • 1,5 TL Cashewmus
  • ca. 10 Haselnüsse
  • eine Handvoll TK-Himbeeren
  • Pflanzenmilch nach Wahl, ich empfehle euch jedoch Hafermilch

Zubereitung:

  1. ich verwende ein altes Marmeladeglas, da ich dieses am nächsten Tag einfach mit zur Arbeit nehmen kann. Ihr könnt die overnight oats aber auch ganz einfach in einer Schüssel zubereiten
  2. Nehmt das Gefäss nach Wahl und gebt die Haferflocken, Sonnenblumenkerne, Leinsamen, die Haselnüsse sowie das Cashewmus hinein. Giesst dann alles mit eurer Pflanzenmilch auf und rührt ordentlich um. Ich gebe immer soviel Milch hinein das alles schön bedeckt ist.
    FullSizeRender
    FullSizeRender 2
  3. Zum Schluss folgen die Himbeeren, diese ebenso kurz unterheben.
    FullSizeRender 3
  4. Gebt eurer Gefäss nun über Nacht in den Kühlschrank
  5. Am nächsten Morgen könnt ihr eurer Frühstück auch noch mit einer Banane oder Obst eurer Wahl dekorieren. Sollte euch die Süsse fehlen nehmt etwas Reissirup oder etwas Kokoblütenzucker 🙂

Lasst es euch schmecken 🙂

Eure Nicole

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s